Demnächst bei „Mensch, Puppe!“

Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

FIGURENTHEATER – Nach dem Kinderbuch von Torben Kuhlmann

Mehr

Das Café zur letzten Hoffnung

FIGURENTHEATER UND VARIETÉ

Mehr

Der Hoffnungsvogel von Kirsten Boie

FIGURENTHEATER - Für die Bühne bearbeitet von Philip Stemann

Mehr

Der kleine Horrorladen

FIGURENTHEATER - Ein schwarz-humoriges Puppentheater-Musical

Mehr

Der kleine Prinz

FIGURENTHEATER UND LIVE-MUSIK

Mehr

Die Fischerin - Meer geht immer

FIGURENTHEATER MIT MUSIK - Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm „Vom Fischer und seiner Frau“

Mehr

THEATERFESTIVAL VOM 16. - 18. AUGUST IM LichtLuftBad

Wir sind in der Sommerpause. Mitte August geht’s bei uns wieder los, dann im Bremer LichtLuftBad. In die neue Spielzeit 2024/2025 starten wir mit einem Theaterfestival für Groß und Klein. Wir freuen uns auf einen wunderbaren Auftakt mit Ihnen unter freiem Himmel!

PROGRAMM LiLuBa
Fr 16.08. | 19:00 Uhr DER KLEINE HORRORLADEN
Sa 17.08.| 15:00 Uhr DIE FISCHERIN - MEER GEHT IMMER
Sa 17.08. | 19:00 Uhr DAS CAFÉ ZUR LETZTEN HOFFNUNG im Anschluss Party mit DJ Trötenfreak
So 18.08. | 15:00 Uhr ARMSTRONG - DIE ABENTEUERLICHE REISE EINER MAUS ZUM MOND

Unser Programm im LiLuBa

Hildegard von Bingen. Bremer Spuren - PREMIERE 13.09. | 19:00

FIGURENTHEATER / COLLAGE / MUSIK Von Philip Stemann

Wer war Hildegard von Bingen? Bei unserer theatralen Annäherung an diese Frau mit so vielen Gesichtern, die das geistige und weltliche Leben des 12. Jahrhunderts in Europa stark prägte, haben wir eine Spur nach Bremen ausgemacht: War Hildegard doch einmal in Bremen? Die Historiker verneinen das. Doch der Fund, den eine Bremer Stadtführerin in der Ostkrypta des Bremer Doms macht, erzählt eine andere Geschichte … Neben der experimentellen Arbeit mit Originalkompositionen Hildegards spielt der Aufführungsort eine zentrale Rolle: die Ostkrypta des Bremer Doms. Sie existierte nahezu in ihrer heutigen Form bereits zu Lebzeiten des Erzbischofs Hartwig! Der authentische Raum schafft unmittelbar eine Brücke in die Zeit Hildegards von Bingen und zu einer Familie, die wie keine andere ihr Leben beeinflusst.

Mehr

„Der kleine Prinz“ - PREMIERE 22.11. | 19:30

FIGURENTHEATER UND LIVE-MUSIK

Antoine de Saint-Exupéry hat mit „Der kleine Prinz“ ein philosophisches Märchen universeller Tragweite geschaffen. Es zeichnet ein wunderbares Bild zwischenmenschlicher Beziehungen und erzählt, dass wir nur genau hinsehen müssen, um zu erkennen, wie reich wir eigentlich sind. Erzählt mit Live-Musik entführt die Inszenierung in ein Universum voll außergewöhnlicher Charaktere, die unsere menschlichen Eigenheiten mit viel Herz und Humor spiegeln.

Mehr

„Der Hoffnungsvogel von Kirsten Boie“ - PREMIERE 05.01. | 15:00

FIGURENTHEATER - Für die Bühne bearbeitet von Philip Stemann

„Der Hoffnungsvogel“ von Kirsten Boie ist ein vielschichtiges, zeitgemäßes und kluges Märchen. Es erzählt von der Hoffnung, dass eines Tages alle Menschen friedlich miteinander leben sowie von der Kraft des Verzeihens und der Güte, mit der wir einander retten könnten. Jabu und seine Mutter, die gute Königin, leben im Glücklichen Land in der königlichen Kate. Wann immer es Entscheidungen zu treffen gilt, kommt das Volk in ihrem Garten zusammen. Eines Tages aber mehren sich Zank und Missgunst unter den Menschen: Der Hoffnungsvogel singt nicht mehr über dem Glücklichen Land. Nun ist es an Jabu, ihn zurückzuholen …

AB 7 Jahren, DAUER: 50 Minuten

Mehr


Wir sagen Danke