Demnächst bei „Mensch, Puppe!“

Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

FIGURENTHEATER – Nach dem Kinderbuch von Torben Kuhlmann

Mehr

Der kleine Horrorladen

FIGURENTHEATER - Ein schwarz-humoriges Puppentheater-Musical

Mehr

Die Bremer Stadtmusikanten - Für Träume ist es nie zu spät

FIGURENTHEATER

Mehr

Die Werkstatt der Schmetterlinge

FIGURENTHEATER - Nach Gioconda Belli und Wolf Erlbruch

Mehr

Hermann Hesse SIDDHARTHA

FIGURENTHEATER - In einer Bühnenfassung von Philip Stemann

Mehr

„Mensch, Puppe!“ in der botanika Bremen

Im Juni spielen wir zusätzlich zu unserem Programm im Ostertorviertel auch in der botanika Bremen. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Vorstellungen, abends zeigen wir DER KLEINE HORRORLADEN und DIE WERKSTATT DER SCHMETTERLINGE wartet dort im Kinderprogramm auf unser kleines Publikum.

Unser Programm im Juni

Kinderjury kürt „Armstrong“ zum Kindertheater-Gewinner

Das Amberger Kindertheaterfestival (KIT) lud kleine und große Zuschauer ins Amberger Stadttheater ein, um vielfältiges Kindertheater zu erleben. Wir freuen uns sehr: Die Kinderjury kürte unser Figurentheaterstück „Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond” zum KIT-Gewinner 2024. Die Produktion konnte vor allem durch ihre Kreativität überzeugen und begeisterte mit viel Liebe zum Detail.

Als Preis gibt es für den Gewinner nicht nur die gläserne KIT-Trophäe und eine Urkunde, sondern auch einen Gewinnerauftritt im nächsten Jahr.

Mehr

Mensch, Puppe! in der Kunsthalle Bremen

Wir sind zu Gast in der Kunsthalle Bremen. Anlässlich der Ausstellung „Wild! Kinder – Träume – Tiere –Kunst“, zeigen wir zur Eröffnung unser Figurentheaterstück DIE BREMER STADTMUSIKANTEN. Die Ausstellung „Wild! Kinder – Träume – Tiere – Kunst“ ist noch bis 14. Juli 2024 zu sehen - unser Figurentheaterstück zeigen wir in der Kunsthalle Bremen auch noch am 23.06. und 14.07. | jeweils um 16:00 Uhr.

Bild links: Henri Jacques Edouard Evenepoel, Am Spielplatz, 1897, Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen

Mehr


Wir sagen Danke